Unsere Philosophie

Die Revolution der Konsumgüter Branche: Lokale, hochwertige und komplett kunststoffreie Produktion!

Keine Lust mehr auf Produkte aus China, die nach einem Jahr kaputt gehen? Du willst Produkte von nebenan, und endlich wieder hochwertige Produkte in der Hand halten? Genau das ist auch unser Ziel! Knister Gründerin Carolin Kunert arbeitete ursprünlich als Industriedesignerin bis ihr es irgendwann genug war:

“Die Produkte, die heute entwickelt werden, haben zwei Ziele: Geplante Obsoleszenz und Konsum. Lieferketten in dieser Branche sind unglaublich komplex und verzweigt. Keiner hat mehr Kontrolle über Produktionsbedingungen, Standorte, Qualitäten und Ressourcenverschwendung.  Ob tonnenweise Kunststoffverpackung, Kinderarbeit oder Produkte 20.000 km durch die Gegend gefahren werden, ist eigentlich egal solange der Preis stimmt. Meine Version ist es, das Leben der Menschen mit durchdachten, langlebigen und lokal produzierten Produkten zu erleichtern. Nachhaltige und lokale Produktion ist die Zukunft der Produktentwicklung und meine Verantwortung als Unternehmer des 21. Jahrhunderts.“

Lokale Produktion

Kurze Transportwege und das Einsparen von CO2 während der Produktion bis hin zur Lieferung war uns von Beginn an wichtig. Die Produktion erfolgt komplett in Augsburg, München und Regensburg. Die Holzgriffe aus Eichenholz von einer lokalen Förderstätte hergestellt. Die Verpackung wird ebenfalls in Augsburg direkt neben unserem Metall-Produzent hergestellt. Dadurch sparen wir nicht nur enorm viel Co2 auf Transportwegen, die lokale Produktion in Deutschland sichert auch die Arbeitsplätze und die Qualität unseres Produkts. Bis jedes noch so kleines Bauteil bei uns im Zentrallager ankommt, legt es weniger als 300 km zurück. Das ist einzigartig und wir durchblicken die Lieferkette in jedem Detail.

knister grill packaging

Plastikfrei und Nachhaltig

Neben der CO2 sparenden, lokalen Produktion, sind alle Einzelteile des Knister Grills vollständig recycelbar und austauschbar. Geht mal was kaputt, musst du nicht gleich den ganzen Grill wegschmeißen sondern bekommst umgehend ein Ersatzteil.
Wir sind in der gesamten Liefer-, und Produktionskette zu 99 % plastikfrei. Wir verzichten auf die Umverpackung für den Online-Versand und kein Einzelteil ist in Kunststoff eingepackt. Die kleinen Polster für die Fahrradhalterung sind nicht mehr aus Gummi sondern aus recyceltem Leder.  

knister grill plancha plate

Hohe Qualität und bestes Material

Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch an unser Produkt.
Spätestens wenn du den Grill in der Hand hast, spürst du die robuste Bauweise, Stabilität und Wertigkeit.
Jedes Bauteil des Grills ist komplett zuende gedacht. Wir haben eine sehr lange Produktentwicklung hinter uns, optimieren jedes Detail und verbessern uns stetig.

knister grill premium im gras

Verantwortung

Langlebigkeit und eine hochwertige Verarbeitung sehen wir als unsere grundsätzliche Verantwortung.
Unser Grill ist für ein hervorragendes Grillerlebnis über viele Jahre hinweg konstruiert worden.
Wir gestalten das Fahrradfahren im urbanen Bereich noch attraktiver.
Der Müllbelastung durch Einweggrills wirkt unser Produkt entgegen.
Entstandener Abfall kann einfach wieder im Grill mitgenommen werden.

Transparenz in der Lieferkette

Unsere Lieferkette und unsere Prozesse gestalten transparent. Wir kennen von jedem Einzelteil die Herkunft. Nur wenn wir jedes Detail der Produktion kennen, können wir eine Änderung der Konsumgüter Branche erzielen. Wir stehen für eine offene und ehrliche Kommunikation und machen kein Geheimnis darum, woher unsere Materialien kommen und wo unser Grill produziert wird. Falls Du Fragen hast, kannst Du gerne jederzeit an [email protected] schreiben!

Soziale Nachhaltigkeit & lokale Wirtschaft

Wir pflegen eine sehr gute Beziehung zu unseren Zulieferern und Produzenten und halten diesen Standart. Durch regelmäßige Besuche und Kontrollen der Produktion wissen wir bestens über die sehr guten Arbeits,- und Sicherheitsbedingungen bescheid. Wir vermeiden die Produktion in Asien oder anderen Schwellenländern, da das entgegen unserer Grundsätze ist. Wir zudem die heimische Wirtschaft fördern und die Natur schützen wollen.

 

Das Team hinter Knister

Erfahre mehr über die Köpfe hinter dem Knister Grill